Aktuelle Infos

Tag für Frauen am 3.11.2018 - Update

Update am 04. November 2018:

Wir hatten einen wunderbaren Tag mit insgesamt 11 Frauen. Drei von ihnen kannten noch gar nichts von meiner Arbeit. Das tat der Sache aber keinen Abbruch, ganz im Gegenteil: Es war spannend, was passierte.

Wir haben die Chakren kennen gelernt. War ein wenig Theorie, aber Wissen gehört dazu, um mit ihnen arbeiten zu können. Eine intensive Atemmeditation nahm alle mit auf die Reise. Die Frauen wünschten sich am Ende des Tages eine Rückführung. Es gab überraschende Ergebnisse!

Bei unserem gestrigen Treffen gab ich auch einen kleinen Einblick in das großartige Potenzial der Merle-Münzen aus uraltem keltischen Wissen.
Die 20 Münzen tragen jede eine Ziffer. Diese zeigt an, was aktuell ansteht, getan zu werden und auch, welches Thema heute zu verarbeiten ist. Alle gezogenen Münzen trafen den „Nagel auf den Kopf“, zeigten das aktuelle Thema, machten es bewusst oder regten zum Nachdenken an.
Gerne hätte ich die Wasserglas-Methode vorgestellt, dazu kamen wir gestern nicht. Dabei legt jede Frau die gezogene Münze unter ein gefülltes Wasserglas. Die Informationen, mit denen die Münze programmiert ist, gehen ins Wasser über. Wird das getrunken, kann das Thema transformierst werden, das diese Münze in sich trägt. Und das Tag für Tag! Wenn das nicht großartig ist!
Das haben wir gestern nicht gemacht, aber für das nächste Treffen ist das fest im Plan. In der Zwischenzeit kann das Münzenset erworben werden und jede Frau, jeder Mann, jedes Kind, kann täglich morgens eine Münze ziehen und unter ein mit Wasser gefülltes Glas legen.
So kann unser Leben leichter, erträglicher werden, Vieles kann sich auflösen.
Mehr hierzu auf der Seite: MERLE-Wasserglasmethode – der Weg zu sich selbst als geistiges Wesen.

Dazu kamen reichlich Austausch, Lachen, auch Tränen, ein umfangreiches Mittagsbuffet und jede Menge Wohlfühlen.

Ich bedanke mich bei allen Frauen von gestern für Eure liebevolle, unterstützende, bereitwillige Selbst-Arbeit! Gerne gestalte ich so einen Tag wieder, der nächste ist wahrscheinlich im Januar. An einem Sonntag auf mehrfachen Wunsch. Anmeldungen dazu nehme ich jederzeit entgegen. Der Platz ist nicht unbegrenzt.

Herzlichen Dank auf an Herrn Günter Vorwald, der uns seinen wunderbaren, wohltuenden Raum zur Verfügung gestellt hat! Gerne kommen wir wieder!

 

 

Endlich wieder: Der „Tag für Frauen“

Du wirst mir sicherlich zustimmen: Manchmal brauchen wir Frauen eine Insel der Ruhe, auf der wir uns einfach wohlfühlen können und keine wie auch immer gearteten Herausforderungen auf uns warten.

Diese Insel möchte ich dir anbieten und dich ganz herzlich einladen zu dem nächsten „Tag für Frauen“.

Er findet statt am 03. November 2018 von 10:00 bis 17:00 Uhr

in dem neu geschaffenen Seminarraum der Praxis von Herrn HP Vorwald in Ristedt, Schützenstraße 11.

Kosten: € 70,00.

Geplant sind u.a.: Meditationen, Kennenlernen der Chakren und Übungen zu den Chakren, Achtsamkeitsübungen, Selbsthypnose erlernen. Ich führe auch, wenn gewünscht, eine Hypnose durch. Alles in Ruhe und Achtsamkeit. Lass Dich überraschen! Es ist auch möglich, eine Rückführung zu machen – einzeln oder in der Gruppe.

Austausch, Lachen, Tränen, Fröhlichkeit, Leichtigkeit – alles ist möglich.

Bringe dir bitte etwas zum Trinken, eine Möglichkeit zum Liegen und eine Decke mit. Für mittags wäre es nett, eine Kleinigkeit zum Naschen dabei zu haben. Wir tauschen gerne untereinander aus.

Wenn Du dabei sein möchtest, lass es mich bitte bald wissen. Per Mail: heidistallkamp@hotmail.com oder unter 0151 - 23 20 64 47.