Aktuelle Infos

Süchte: Rauchen, Essstörungen, Alkohol, Drogen

Sucht heißt: Die Seele sucht. Was sucht sie denn? Die Seele empfindet Mangel und sucht Schutz, Geborgenheit, Liebe, Frieden, das Gefühl von angekommen sein, wo auch immer.

Statt sich auf die Suche zu machen nach dem, was ihm wirklich fehlt, sucht der Mensch sich oftmals Erleichterung in einer Sucht: Mit dem Rauchen, mit Alkohol- oder Medikamentenmissbrauch, durch übermäßiges oder stark vermindertes Essen, mit Drogen, Spiel- oder Kaufsucht, unendlichem Arbeitseinsatz etc..

So lässt sich das Leben scheinbar besser ertragen. Aber der Schein trügt! Denn das, worum es wirklich geht, wird so nicht geheilt, treibt sein Unwesen im Unterbewusstsein ungehindert weiter.

 

Rauchen oder nikotinfrei?

Es gibt verblüffende Erfolge bei der Raucherentwöhnung mit der Heilhypnose! Mit kräftigen Suggestionen, die während der Hypnose im Unterbewusstsein verankert werden, wird Ihnen der Spaß am Rauchen genommen. Wer will auch schon alte Lappen rauchen? Das und anderes suggeriert Ihnen nach der Hypnosebehandlung Ihr Unterbewusstsein, sobald Sie zur Zigarette greifen.

Für eine dauerhafte Raucherentwöhnung sind ca. drei Sitzungen nötig. Mal mehr, mal weniger. Manche kommen auch nur einmal, brauchen dann keine weitere Sitzung mehr. Ihre Motivation, ihr Wille, ihre klare Entscheidung, als Nichtraucher ab sofort zu leben, hat wesentlich dazu beigetragen.

Aber auch, wenn Sie ein wenig länger brauchen - die Heilhypnose hilft Ihnen mit starken Suggestionen. Legen Sie sich schon mal ein Sparschwein zu, in das jeder Euro hineinkommt, den Sie nicht mehr für Zigaretten, Tabak etc. ausgeben. So können Sie sich in kürzester Zeit die Wünsche erfüllen, die Sie sich bisher nicht leisten konnten, weil das Rauchen so viel Geld verschlang. Welch schönes und freies Gefühl!

 

Gewichtsreduktion

Bei der Gewichtsabnahme wird mit tief in Ihr Unterbewusstsein gelangenden Suggestionen gearbeitet. Sie werden staunen, wie sich der Inhalt Ihres Einkaufskorbes verändern wird: Nur noch gesunde Lebensmittel wie Gemüse und Obst, Säfte und sonstige frische, fettarme und gesunde Leckereien werden Sie sich zum Essen aussuchen und sich trotzdem rundum gesund, zufrieden und glücklich fühlen!
Die Suggestionen der Hypnose unterstützen Sie so gut, dass Sie keinen Mangel und kein Bedürfnis spüren werden, die früheren Dickmacher zu sich zu nehmen.
Es funktioniert wirklich! Lassen Sie sich überraschen!
Die Komplimente Ihrer Umgebung werden Ihnen bald bestätigen, den richtigen Weg gegangen zu sein.
Für eine dauerhafte Gewichtsreduktion und Ernährungsumstellung sind mehr als drei Sitzungen nötig. Wie viele, entscheiden Sie selbst. Oder Ihr Wille.

 

Alkoholmissbrauch

Der Missbrauch von Alkohol ist weit verbreitet und weitgehend gesellschaftlich anerkannt. Wird es zu viel für die Normalität, wird der Alkoholmissbrauch oft über Jahre versteckt. Wir kämen von alleine nie auf die Idee, dieser oder jener Bekannte, Nachbar, Kollege, Freund könnte zu viel trinken. So viel, dass es ihm schadet. Dem Körper, dem Geist, dem Verstand.

Die Schäden durch Alkoholmissbrauch sind vielfältig, langwierig, oftmals irreversibel. Deshalb freue ich mich über jeden Alkoholiker, der sich entschließt, vom Alkohol frei zu werden. Trocken zu werden. Und zu bleiben.

Klienten, die Unterstützung suchen um von dieser Sucht frei zu werden, müssen für die Arbeit mit mir ein paar Voraussetzungen erfüllen:

  1. Sie sollten aktuell eine Entgiftung gemacht haben.
  2. Sie sollten Mitglied einer Gruppe sein, in der sie regelmäßig unterstützt werden.
  3. Sie sollten wild entschlossen sein, mit dem Trinken aufzuhören.

Sind diese 3 Punkte erfüllt, steht einer erfolgreichen Arbeit mit der Heilhypnose nichts im Wege. Mit unterstützenden Suggestionen löst sich der Wunsch nach Alkohol in Luft auf.


Drogen
Für den Drogenkonsum gilt dasselbe wie für den Alkoholmissbrauch. Wollen Sie davon loskommen, müssen Sie es wollen. Ansonsten erübrigt sich jede Mühe.