Aktuelle Infos

Vortrag am 26.09.2019

Der Gesundheitskreis Syke lädt herzlich ein zu meinem Vortrag

"Chancen und Möglichkeiten der Heilhypnose"

am 26. September 2019 um 19:00 Uhr in der Waldstraße 1 in Syke

 

Der hektische und stressige Alltag kann zur psychischen Erschöpfung führen. Kommen dann noch Konfliktsituationen bei der Arbeit, in der Familie oder mit dem Partner hinzu, hat das alles einen hohen negativen Einfluss auf die Lebensqualität.

Oft fühlt man sich damit alleine gelassen. Als Heilpraktikerin und Hypnosetherapeutin höre ich mir an, was Du mitbringst. Wir sprechen über Deine Sorgen, Ängste, Deinen Kummer, Deine Belastungen. Dann suchen wir mit Hilfe der Heilhypnose behutsam und effektiv nach dem Ursprung des Problems und nach einer Lösung. Denn alles, was wir jemals erlebt, gefühlt, gespürt, wahrgenommen haben, ist im Unterbewusstsein abgespeichert. Haben wir Probleme in der Gegenwart, sind diese oftmals von unbewussten, d.h. tief im Unterbewusstsein schlummernden Erinnerungen ausgelöst. Das Unterbewusstsein gibt die Erinnerungen frei, soweit unbewusstes Einverständnis besteht.

Wir finden eine Lösung, ganz gewiss, denn für die Heilhypnose sind fast keine Grenzen gesetzt, egal ob es um Schmerzen, Depressionen, Ängste oder Probleme geht. So wird den aktuellen Problemen auf den Grund gegangen und es können Lösungen aufgezeigt werden – individuell und auf die Bedürfnisse des Einzelnen zugeschnitten.